Christian Ritter

Details

Christian Ritter, vielfach ausgezeichneter Poetry Slammer und Komödiant, steht eigentlich auf den Bühnen Europas und liest von seinem Zettel ab, moderiert und organisiert ansonsten Poetry Slams, zum Beispiel den Queer Slam Berlin im SO36. Der bekennende Lebemann und Partykapitän wurde im Shutdown durch den Wegfall aller seiner Veranstaltungen auf das zurückgeworfen, was er seit Kindertagen sein wollte: Schriftsteller und Instagram-Star. Seine andere Ersatzbühne ist sein Podcast „Rittergeschichten“, in dem er regelmäßig neue und alte Geschichten veröffentlicht. Sein Alter gibt er seit einigen Jahren mit „um die 30“ an.

Infos zum Ticket

Das zu erwartende Vermögen, das ich hier verdiene, investiere ich in erster Linie in ein Upgrade der im Weinkeller vorrätigen Prosecco-Marke. Auf lange Sicht kommt es meinem kompletten Umfeld und der Gastro-Branche zugute, denn ich übernehme gerne die Rechnung.

Christian Ritter

Virtuelles Ticket

Mit dem Kauf eines virtuellen Tickets unterstützt du den Künstler/die Künstlerin während der Corona Krise. Du kannst einen beliebigen Betrag wählen. Der voreingestellte Betrag gilt nur als "Empfehlung" und kann gerne nach oben korrigiert werden.

"Solidarität ist ansteckender als jeder Virus"

Unsere Empfehlung liegt bei 10 € pro Ticket. Der Betrag kann in 1 € Schritten mit den Zeichen + und - angepasst werden.
Weitere Größe hinzufügen.
Einzelpreis* 1,00 €
Bitte zunächst eine Größe auswählen
Maximale Bestellmenge erreicht

Informationen zum Künstler


Verfügbar

Sichere Bestellung

Schnelle Lieferung

Details

Christian Ritter, vielfach ausgezeichneter Poetry Slammer und Komödiant, steht eigentlich auf den Bühnen Europas und liest von seinem Zettel ab, moderiert und organisiert ansonsten Poetry Slams, zum Beispiel den Queer Slam Berlin im SO36. Der bekennende Lebemann und Partykapitän wurde im Shutdown durch den Wegfall aller seiner Veranstaltungen auf das zurückgeworfen, was er seit Kindertagen sein wollte: Schriftsteller und Instagram-Star. Seine andere Ersatzbühne ist sein Podcast „Rittergeschichten“, in dem er regelmäßig neue und alte Geschichten veröffentlicht. Sein Alter gibt er seit einigen Jahren mit „um die 30“ an.

Social Media

*Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt.