Details

GAYLE TUFTS ist Entertainerin, Autorin, Sängerin, Kommentatorin und “Germany’s best-known American.“ (Stern Magazin) Sie schreibt und produziert ihre eigene Shows in Theaters und Festivals durch ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit 25 Jahre ist Gayle Tufts ein fester Teil der Berliner Theater-Landschaft – von Spiegelzelt bis Opernhaus. Tufts ist die Erfinderin des "Dinglish“, ein poetischer und pointierter Mix aus Deutsch und Englisch. Sie war die erste Frau in der legendären Stand Up-Sendung Quatsch Comedy Club. Ihr Shows sind eine Vermischung von Sprachen, Kulturen und Genres - Musik, Comedy und Choreographie um die absurden Wunder des Alltags zu zelebrieren. Ihre Weihnachts- und Silvester-Shows - im Schiller Theater, Theater am Kurfürstendamm und Tipi -sind mittlerweile eine Berliner Holiday-Tradition. Tufts nutzt die amerikanische Tradition des Storytelling - autobiografische Geschichte und Beobachtungen, um ihr Leben als transatlantische Brückenbauerin zu erzählen. Tufts’ performances are an uplifting celebration of German-American Friendship, in all its complexity.

Infos zum Ticket

Das Geld dient zur Produktion der neuen Bühnenshow „MAKE AMERICA GAYLE AGAIN“.

Gayle Tufts

Virtuelles Ticket

Mit dem Kauf eines virtuellen Tickets unterstützt du den Künstler/die Künstlerin während der Corona Krise. Du kannst einen beliebigen Betrag wählen. Der voreingestellte Betrag gilt nur als "Empfehlung" und kann gerne nach oben korrigiert werden.

"Solidarität ist ansteckender als jeder Virus"

Unsere Empfehlung liegt bei 10 € pro Ticket. Der Betrag kann in 1 € Schritten mit den Zeichen + und - angepasst werden.
Weitere Größe hinzufügen.
Einzelpreis* 1,00 €
Bitte zunächst eine Größe auswählen
Maximale Bestellmenge erreicht

Informationen zum Künstler


Verfügbar

Sichere Bestellung

Schnelle Lieferung

Details

GAYLE TUFTS ist Entertainerin, Autorin, Sängerin, Kommentatorin und “Germany’s best-known American.“ (Stern Magazin) Sie schreibt und produziert ihre eigene Shows in Theaters und Festivals durch ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit 25 Jahre ist Gayle Tufts ein fester Teil der Berliner Theater-Landschaft – von Spiegelzelt bis Opernhaus. Tufts ist die Erfinderin des "Dinglish“, ein poetischer und pointierter Mix aus Deutsch und Englisch. Sie war die erste Frau in der legendären Stand Up-Sendung Quatsch Comedy Club. Ihr Shows sind eine Vermischung von Sprachen, Kulturen und Genres - Musik, Comedy und Choreographie um die absurden Wunder des Alltags zu zelebrieren. Ihre Weihnachts- und Silvester-Shows - im Schiller Theater, Theater am Kurfürstendamm und Tipi -sind mittlerweile eine Berliner Holiday-Tradition. Tufts nutzt die amerikanische Tradition des Storytelling - autobiografische Geschichte und Beobachtungen, um ihr Leben als transatlantische Brückenbauerin zu erzählen. Tufts’ performances are an uplifting celebration of German-American Friendship, in all its complexity.

Social Media

*Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt.